Anreise

Buchen

Anrufen

Facebook

Wellness Andrea Fachinsitut


Frühstück

Bauernhoffrühstück mit viel Selbstgemachtem

Frühstücken wie ein Kaiser - den Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Nach diesem Motto richtet die Familie Kerschenbauer in der Oststeiermark, das besondere Frühstücksbuffet. Viele hausgemachte Lebensmittel machen das Frühstück zu einem Gaumenerlebnis. Regional einkaufen, ist bei der Familie Kerschenbauer selbstverständlich, denn die Bauern unterstützen sich gegenseitig.

Purer Genuss am Frühstückstisch - je nach Jahreszeit und Angebot wird immer ein bisschen anders aufgetischt.

Am Frühstücksbuffet der Familie Kerschenbauer, finden Sie eine Auswahl von Schmankerln. Das ganze Jahr über wird fleißig gesammelt, eingekocht, gebacken und immer wieder Neues ausprobiert. So findet man am Frühstückstisch am Bauernhof Hönigshof Omas Bauernbrot und Gebäck vom Bäcker in Fischbach. Milchprodukte, wie Joghurt und Topfen, welcher mit frischen Frühlingskräutern verfeinert ist, und je nach Lust und Laune der Bäurin hofeigenen Käse und Bauernbutter aus der eigenen Milch.
Fleischliebhaber schätzen den Kochschinken und den Rohschinken von den Schweinen am Hof. Eine Herstellungsdauer von drei bis vier Wochen garantiert hohe Qualität. Verschiedene Fleischaufstriche wie Verhackert, Leberaufstrich, Bratenfett und Grammelschmalz sind besondere Schmankerl.

Wer lieber fleischlos ist, kann frisches Obst, Obstsalat, Müsli, Gemüse oder Eier wählen. Für süße Liebhaber sind die hausgemachten Marmeladen, der Honig und die Mehlspeisecke der Himmel. Als Getränk bietet sich als Alternative zum Kaffee der Kräutertee aus Wald und Wiesenkräutern oder Fruchtsäfte aus heimischen Obst, wie Apfelsaft, Erdbeer- oder Pfirsichnektar an.


TIPP

Sie haben eine Nahrungsmittelallergie oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit?
Am besten setzen Sie uns vor Urlaubsantritt darüber in Kenntnis.

TIPP

Sie haben eine Nahrungsmittelallergie oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit?
Am besten setzen Sie uns vor Urlaubsantritt darüber in Kenntnis.

Hausgemachtes Müsli, ohne Zucker, gibt es zum Frühstück. Steffi Omas Spezialmischung macht Lust auf mehr.; © Kurt Elmleitner

Für Naschkatzen gibt es am Hönigshof hausgemachte Mehlspeisen.; © Kurt Elmleitner

Zeit zum Frühstücken

Das Frühstücksbuffet gibt es zwischen 8 Uhr und 9.30 Uhr im Aufenthalts- und Frühstücksraum im Gästehaus. Bei kleinerer Personenanzahl, findet das Frühstück im Bauernhaus statt. Außerhalb dieser Zeiten zu frühstücken, ist auf Voranmeldung möglich. Wenn Sie zum Beispiel eine Wandertour machen wollen, sagen Sie uns am Vortag einfach bescheid.
Am Frühstücksbuffet finden Sie Milchprodukte aus der eigenen Milch; ©Kurt Elmleitener

Fleischliebhaber schätzen am Frühstücksbuffet den Kochschinken und den Rohschinken von den Schweinen am Hof; ©Kurt Elmleitener

Vom Teig zum Brot

Hätten Sie es gewusst?

Steffi Omas Bauernbrot ist ein reines Roggenbrot und wird im Holzbackofen gebacken. Am Vortag wird der Sauerteig mit lauwarmen Wasser angesetzt. Am nächsten Tag, zeitig in der Früh, wird der Teig mit den Gewürzen, Salz und etwas Germ mit dem Mehl verknetet. Dann heißt es geduldig warten, bis der Teig aufgegangen ist. Danach werden Laibe geformt, die in den Brotkörben rasten und wieder aufgehen müssen.
Vor dem Kneten des Teiges, wurde der Holzbackofen bereits eingeheizt. Es ist ganz wichtig, dass er eine Temperatur von ca. 300 Grad erreicht. Danach muss der Ofen abstehen, sodass die Hitze gleichmäßig auf den Schamottsteinen verteilt wird. Nach dem Entfernen der Asche, soll der Ofen eine Temperatur von 220 Grad erreicht haben, um die Brote zu backen. Nach einer guten Stunde zieht ein unvergleichlicher Duft von frischem Brot durch das Haus, warm mit Bauernbutter genossen, ein Gedicht.


      Ein Steirer sagt:

      Ura = Sauerteig
      einschiaßn = Das Brot wird in den Holzofen zum Backen gegeben
      ausloazn = das Brot formen

      Ein Steirer sagt:

      Ura = Sauerteig
      einschiaßn = Das Brot wird in den Holzofen zum Backen gegeben
      ausloazn = das Brot formen